Ausbildungsstätten Berufsbild Anthroposophie
Ausbildung

Berufsbild

Die Ausübung und Bezeichnung der Therapie »Rhythmische Massage nach Dr. Ita Wegman« ist nur den Therapeuten erlaubt, die die Ausbildung in der Rhythmischen Massage erfolgreich abgeschlossen haben.

Das berufsbedingte Verhältnis zwischen Ärzten und Therapeuten des BVRM beruht auf Achtung der fachlichen Kompetenz.

Die Therapeuten arbeiten in fachspezifischer Eigenständigkeit und Verantwortung und in kollegialer Zusammenarbeit mit anderen fach- übergreifenden Vertretern von Berufen im Gesundheitswesen.

Berufstätige Therapeuten des BVRM verpflichten sich zu beruflicher Fortbildung.

Menschenbild

Ein anthroposophisch menschenkundliches Studium, ist Teil der Ausbildung.

Seitenanfang Kontakt Impressum


© 2015 Berufsverband Rhythmische Massage e.V.